9 Replies to “Suzi – Weniger Sittlich”

  1. dm
    21. Juni 2015 at 0:08

    Wow, das ist wohl das expliziteste Set, was du – zur Zeit? 😉 – in der Galerie hast. Hat es ihr Spaß gemacht? [mich interessiert bei der Frage vor Allem Bild 114 bis 148 😉 ]

    • admin
      21. Juni 2015 at 21:37

      Sie mochte das.

      • dm
        21. Juni 2015 at 22:02

        In der Tat: eher weniger sittlich 😀
        Aber das ist doch gut, wenn sie es auch noch mochte.

  2. FanOfJ
    23. Juni 2015 at 15:34

    Tja, Suzi-Anne ist halt ein echter Profi. Ich weiss, ihr letzter Auftritt liegt schon eine Weile zurück, aber sie ist immer noch in der MK aktiv – wäre da ein Comeback denkbar (und hättest Du überhaupt passende Spielsachen für ihre stattlichen 1,80)?
    Naja, jedenfalls ist auf ihrer Sedcard ein Bild von Dir, das ich aus keinem ihrer Sets kenne – roter Anzug mit Maske. Liegt da eventuell noch was im Verborgenen? Denn es ist schon schade, dass von ihr so wenig existiert…

    • admin
      23. Juni 2015 at 22:18

      Das war das Problem: Ihr passte sehr wenig.

      • FanOfJ
        24. Juni 2015 at 17:26

        Ich les‘ das mal als ein Nein, was ein mögliches Wiedersehen mit ihr angeht. Schade, aber nicht zu ändern. Ist ja auch schon einige Zeit her…
        Aber was das Bild mit der Maske angeht – wo ist das her? Ich dachte zuerst, das wäre aus dem Set mit Niki, aber das war erstens outdoor und zweitens hatte nur Niki die Maske auf. Suzi mit Maske hab‘ ich noch nie gesehen…

        • admin
          25. Juni 2015 at 12:04

          Ich such mal.

  3. Rasmuson
    3. Mai 2017 at 17:02

    Ein wirklich gelungener Set – viele andere natürlich auch. Sind solche expliziten Shoots vorallem deshalb so selten weil es der vorrangigen künstlerischen Qualität der Seite geschuldet ist oder ist es eher ein Problem, Models dafür gewinnen zu können? Mich persölich würden mehr dieser Art freuen.

    • Chaoskarl
      3. Mai 2017 at 21:22

      Es ist selten, daß ein Model so etwas mitmacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.