5 comments for “Bianca – Duschset

  1. dm
    29. Januar 2015 at 20:18

    Große Klasse, dieses Set. Das könntest du gerne mit einem deiner neueren Models wiederholen 😉

    Wie habt ihr das eigentlich gemacht mit der Dusche im Studio, also wie habt ihr das ganze Wasser aufgefangen…?

    • admin
      11. Februar 2015 at 18:41

      Das Set steht so in einem Mietstudio in Göttingen.
      Der Trick mit dem Wasser auffangen ist eigentlich ganz einfach: Eine Folie von 5*5 m (Gartenteichfolie) wurde auf den Fußboden gelegt und 4 Holzlatten von 5 m Länge so unter die Ränder geschoben, daß der Rand höhr liegt. Es entsteht ein Teich von 25 qm * 4 cm = 1 Kubikmeter. Da kann man lange duschen, bevor man eine Tauchpumpe reinstellen und das Wasser wieder abpumpen muß. Der Hausherr hat im Fußboden sogar eine kleine Vertiefung von 2 cm für die Tauchpumpe, das macht es noch einfacher.

      Angst hat man vielmehr vor einem umfallenden Blitz, der ins Wasser kippt – also alles anbinden, sonst wird es lebensgefährlich.

      • dm
        24. Februar 2015 at 23:36

        Feine Sache, wenn man das so einfach nutzen kann.
        Wie gesagt, gerne wieder! Am Liebsten mit Ausziehen, aber welche der neueren Models sind freizügig genug…?

        • admin
          25. Februar 2015 at 18:14

          Es ist ein Problem: viele der hübscheren Models haben es nicht nötig, sich auszuziehen, sie haben auch so viele Angebote.

          • dm
            26. Februar 2015 at 23:32

            Das glaube ich gerne. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.