Spontankauf

Eigentlich wollte ich meine Sammlung etwas schwererer Anzüge um einen schweren Anzug mit Flecktarnung in S-M erweitern, weil in den Rotkreuzanzug genau wie in die Jetfighter nicht alle Modelle (Paulina) reinpassen. Aber da war zum fast gleichen Preis ein aufblasbarer Anzug mit 9 kg Latex im Angebot. Aufgeblasen steht er allein, es ist kein Model drin. Für Shootings zu zweit sicher spannend.

 

Die spannende Frage bleibt: Wer steigt in dieses Monster?

  19 Replies to “Spontankauf”

  1. arne
    10. November 2017 at 20:59

    Hallo,

    ich hoffe, Du findest ein Model dafür 😉

    Gruß Arne

  2. tom
    11. November 2017 at 10:46

    die Frage ist, was sieht man von dem Model?
    Mehr als zwei Kulleraugen werden am Ende nicht zu sehen sein

    • Chaoskarl
      11. November 2017 at 10:58

      Vermutlich wird man nicht einmal Kulleraugen sehen. Es wird ein Paarshooting, damit man was sieht. Interessant wird das Ein- und Aussteigen, das Bewegen und Polieren. Nach 2-3 Benutzungen muss ich mich nach einem Nachnutzer, männlich, 170 cm groß und schlank, umsehen. Gebaut ist für:
      Größe: 170 cm
      Schritt – Schulter – Schritt: 175 cm
      Beinlänge innen: 77 cm
      Armlänge bis Fingerspitze außen: 74 cm
      Brust: 99 cm
      Taille: 97 cm
      Po: 99 cm
      Oberschenkel: 45 cm
      Oberarm: 30 cm
      Schuhgrösse 41
      Aber irgendjemand hat bestellt und etwas ging schief.

  3. jgy619
    13. November 2017 at 7:15

    I’d like to see Katya!

    • Chaoskarl
      13. November 2017 at 14:30

      Unfortunately Katya is gone.

      • jgy619
        14. November 2017 at 7:06

        How about Alina?

        • Chaoskarl
          15. November 2017 at 1:08

          I love Alina but she has her limits. A gasmask is an adventure. A mask and right latex on her facial skin was not possible. That clustrophobic tight, dark and very severe suit is to much for her. But I have a model who wants to try the suit and an appointment with her at december 13th.

          • jgy619
            15. November 2017 at 7:46

            Please can tou upload the photos on december 14th? Lol
            I’ll be waiting….

          • Chaoskarl
            15. November 2017 at 22:07

            Me too.

      • Low
        14. November 2017 at 21:58

        Too bad 🙁 May I ask why?

        • Chaoskarl
          15. November 2017 at 1:04

          I have asked too. No answer. New city, new job in a higher position.

  4. Jens
    16. Dezember 2017 at 7:44

    How did the appointment with the model turnout?

    • Chaoskarl
      16. Dezember 2017 at 20:33

      I will never understand women.
      In the last shootings it was difficult to advertise new models for a latex shoot with a very tame bidding process.
      In the last winter season i found only models, wo had already a problem whith latex clothing and a mask was not possible. Examples:
      AlinaA – wanted to withdraw the shooting contract, because her partner had problems with the pictures.
      Alice – al little restriction and a mask hab been a no-go.
      Amana – the cutest model in 2016. Unfortunately she paniced after 150 pictures and withdrawed the picture approval. I never can show the great pictures.
      Que – a very cute model, her first and last fetish-shooting.
      Nastja, Elsi, Eva-Maria – no masks at all.

      Three calls for a latex shooting with a mask ended without candidatures.

      Now I wrote out a shooting with the Cyborg suit. I showed pictures of the suit and pointed out: „claustrophobic, tight, bad air and some smell of rubber“.
      For one week Karo was the only candidate. She has often asked for a shooting but she´s a little out of the normal range of age for my models. I booked her before I’m alone with the suit.
      Karo was great, I´ll book her again and I change my age requirements.

      Now I haver two more young, cute, in latex inexperienced models who wants to try the cyborg. I booked them for the january and february shootings.

      The prospect of some torment attracts more models than the prospect of beautiful high-gloss images.

      • dm
        19. Dezember 2017 at 0:49

        … das heißt Karo ist über 30?! 😀 😉

        • Chaoskarl
          19. Dezember 2017 at 21:19

          Ähm: Ja.

          • Rasmuson
            20. Dezember 2017 at 15:47

            für mich spricht gar nichts gegen „ältere“ Frauen. Sie ist sehr hübsch und wenn der Spass mit der Materie so schön rüber kommt ist doch das ein riesen Plus!

          • dm
            21. Dezember 2017 at 0:32

            Interessanterweise hab ich mir über ihr Alter gar keine Gedanken gemacht, bis ich deine Ausführungen hier gelesen habe… andererseits mache ich mir nie Gedanken über das Alter der Models, außer, du schreibst explizit was dazu.
            Übrigens war das auch halb als Scherz gemeint 😉

            Im Umkehrschluss: sind Alice und Edda dann unter 30…? 😉 😀

          • Chaoskarl
            21. Dezember 2017 at 14:03

            Ich hab mir über das Alter der Modelle im Einzelnen keinen Kopf gemacht. Ich hab in der Model-Karte im „Beuteschema“ immer wieder nach folgendem Schema gesucht:
            – Alter 18 – 25 (jünger geht vom Jugendschutz her nicht, älter einfach nicht gesucht)
            – Grössen XS oder S (Mittlerweile baue ich den Vorrat auf M 38 aus)
            – Haare kinnlang bis sehr lang (Es gibt viele Fetischmodelle mit ohne Haare, ich mag es nicht)
            – keine Tattoos (den Punkt mußte ich streichen, sonst fotografiere ich nur noch die leere Wand)
            – keine Piercings (aus gleichem Grund auf wenig Piercings geändert, nur Septum-Piercing finde ich immer noch ein no-go)
            – Shootingbereich Fetisch (wobei die mutigeren Modelle meist „vielleicht Fetisch“ ankreuzen)

            Mittlerweile nehme ich die Modelle bis 35, verrate aber nicht, wer das ist. Edda und Alice sind deutlich jünger.

          • dm
            22. Dezember 2017 at 0:48

            Musst du ja auch gar nicht verraten.
            Und ich finde das gut, dass wir durch diese Erweiterung deines „Beuteschemas“ vielleicht bald ein paar neue Models zu Gesicht bekommen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.