Shooting mit Alina und Polina

Am 15.3.18 gab es im Point-54-Studio in Braunschweig das fünfzehnte Shooting mit Alina und gleichzeitig das dritte mit Polina. Wir haben nicht viel gemacht, denn die beiden sind auch mit einem Outfit zum Niederknien schön. Es gibt nur eine 60 Minuten lange Serie mit schwarzen Catsuits von Libidex vor weissem Hintergrund. Und als die Stunde um war, waren schon 700 Bilder auf der Speicherkarte.

Dann haben wir Polina den extradünnen Catsuit von Latexcrazy mit den zwei verschiedenen Transparenzgraden angezogen und wieder eine Stunde fotografiert. Der Anzug ist das empfindlichste, was ich habe. Polina war das erste Model, das ihn ohne neuen Schaden an – und ausgezogen bekam.

Danach haben wir beiden die identischen Catsuits von Latexcrazy angezogen – mit Zehensocken natürlich und schon war wieder eine Stunde um.

In der letzten Stunde wurde Polina in den Jet-Fighter verpackt. Auch in dieser Verpackung sieht sie hinreissend aus. Vier Videos sind auch entstanden. Es wird 60 lange Wochen dauern, bis die 1800 Bilder bearbeitet und online sind.

Anfang 2018 habe ich die Standardgrösse der Dateien auf 1800×2400 Pixel erhöht. Mein Provider sagt, das war nicht gut – 2 Terabyte Traffic machen doch ein paar Schwierigkeiten und reizen die Werbeaussage „Traffic unlimited“ sehr aus. Bevor ich vom größtmöglichen bei php -friends mietbaren Serverpaket zu einem teureren Individualpaket umsteigen muß oder mit eine gut laufenden Seite zum 5. Mal umziehe, habe ich die Standardgrösse beim Bearbeiten wieder auf 1200 x 1800 Pixel zurückgesetzt. Ich bin bei den Leuten nämlich gut zufrieden. Und ausserdem habe ich wieder einen guten Grund, die besten Bilder rauszusuchen und Bearbeitungen in 2000 x 3000 Pixeln oder ein paar Bildschirmhintergründe in im 1920×1080 Pixel-Formal online zu stellen.

 

  9 Replies to “Shooting mit Alina und Polina”

  1. Jo
    18. März 2018 at 18:31

    Wow, dieser kleine Einblick macht schon jetzt Lust auf mehr!
    Ich bin ein riesiger Fan von Polina, doch auch Alina sieht super aus! 🙂

  2. Jeepers
    20. März 2018 at 15:04

    Famos ! Ich war von Anfang an von Polina überzeugt. Freue mich auf das noch Folgende. Danke an Chaoskarl für die immer wieder tollen Bilder. Beste Grüße.

  3. Hazmat-Fan
    20. März 2018 at 22:05

    Na wenn das kein tolles Paarshooting war, dann weiß ich auch nicht. Die ersten Bilder der beiden sehen schon hinreisend aus.
    Danke dafür.

    • Chaoskarl
      20. März 2018 at 22:40

      Es war ein tolles Paarshooting. Die beiden haben ausgiebig diskutiert, dass sie 10 Jahre auseinander sind. Auf den Bildern sieht man das nicht.

      • FanOfJ
        22. März 2018 at 3:54

        Traumpaar. Punkt. Alinas ständig gute Laune bringt sogar Polina zum Lächeln. Alles, was ich mich von den beiden erträumt habe, wurde wahr. Jetzt ist Zurücklehnen und Genießen angesagt.

        • Chaoskarl
          22. März 2018 at 13:33

          Und ich mach mich ans Bearbeiten. Jetzt sind von 13 Tagen 2* Alina, 1* Polina und einmal beide zusammen. Wobei von allen Outdoorplänen Polina am die höchste Priorität hat.Vielleicht mach ich mir ein Osterevent – einen Tag dreistündlich etwas Neues mit Alina, einen Tag Polina.

          • FanOfJ
            23. März 2018 at 2:58

            Klingt gut, Meister, aber bitte vergiss Deine anderen Stars nicht! Cute Alina, Tiwi , Ana (!!!) und natürlich Jpunkt! Die hattest Du schon viel zu lange nicht mehr vor der Kamera! Und auch Elena und Leonie. Und.. sorry, wen ich vergessen habe. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Lisa hab ich ja mittlerweile aufgegeben.

  4. Fabian
    23. März 2018 at 17:20

    ich will das auch machen

    • Chaoskarl
      23. März 2018 at 17:56

      Gerne! Was denn bitte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.