Polina in schwarz

Polina post bei 74 km/h böigem Wind (Klartext: Sturmböen) und 19° bei ständig wechselndem Licht (mein Problem) an einer Kiesgrube bei Plockhorst. Ich habe noch nie gesehen, dass ein Model beim Posen das Gleichgewicht verliert – heute schon. Dafür hat sie die innere Ruhe immer behalten und das Fotografieren machte Freunde.

Nachtrag 4/18: Erst lange später hab ich gesehen, dass sie nicht lächelt.

neu ab 151.

Download Zip (96,1 MB)

  14 Replies to “Polina in schwarz”

  1. olaf
    14. September 2017 at 23:54

    I’m in love.

  2. Antonin
    15. September 2017 at 22:57

    Find ich sehr gut, besonders gefällt mir Bild 10. Sie hat da Ähnlichkeit mit der jungen Claire Danes.

  3. Jeepers
    17. September 2017 at 15:48

    So hübsch, prima.

    Beste Grüße

  4. Rubbah
    28. September 2017 at 13:59

    Damn, she looks extremely beautiful! I want see pics of her..

  5. Photono van Lichten
    14. Oktober 2017 at 1:30

    Coole Serie. Schwarzer Latexcatsuit in Natur find ich immer klasse 🙂
    Fetziges Zeug. Alles sehr ambitioniert! Find ich gut.

    Liebe Grüße
    Photono

  6. Helium8K
    15. Oktober 2017 at 20:20

    Hammer Aufnahmen. Das natürliche Sonnenlicht und das Bokeh sind eine wunderbare Abwechslung zu den Studio Sets. Gibt ein schönes Gefühl der Tiefe. Jetzt schon in meinen persönlichen Top10.

  7. Rob
    17. Oktober 2017 at 12:26

    Sehr schön und die Passform des Catsuit ist super!
    Die Oberfläche des Latex ist doch sehr unruhig. Es würde die Bilder erheblich verbessern, wenn Sie mehr Zeit nehmen wurde für eine gute Latexbehandlung . Versuchen Sie mal die Produkte von Vivishine oder BeGloss.

  8. Jo
    6. Februar 2018 at 19:06

    Wow! Super Bilder! Wurde der Catsuit extra für Polina angefertigt? Der sitzt ja perfekt!
    Hoffe auf mehr Shootings mit Polina! 🙂

    • Chaoskarl
      6. Februar 2018 at 20:06

      Der ist einfach nur Norm XS. Und ich hoffe auch auf mehr Shootings mit Polina – zunächst am 15.3.18.

      • Jo
        7. Februar 2018 at 17:24

        Freue mich darauf 🙂 Darf man Fragen was für ein Shooting es wird? Bin so neugierig 😀

        • Chaoskarl
          7. Februar 2018 at 19:26

          Bisher haben wir nur einen Zeitrahmen – 6 Stunden (also doppelt so viel wie sonst) und zwei Models: Polina und Alina. Einzeln gab es ein bisschen Probleme mit dem Verpacken, aber ich hoffe, dass sie sich gegenseitig zu Höchstleistungen anstacheln.

          • FanOfJ
            19. Februar 2018 at 2:12

            Hossa, die Nachricht ist echt unter meinem Radar durchgeschlüpft. Alina und Polina im Duett? Wahnsinn! Jetzt habe ich einen Traum: die beiden in einem Video mit Ton fachsimpeln – natürlich auf Russisch – und wir hören zu…
            Ja, Meister, bei dem Duo wirst Du wieder wenig verstehen, wenn sie sich unterhalten…

          • Chaoskarl
            19. Februar 2018 at 13:46

            Я хорошо понимаю русский язык. Я был гражданином ГДР, вот где они учились в школе.
            Aber Polina hat so einen wunderbaren Akzent, der entgeht allen, wenn die beiden Russisch sprechen.

  9. Hazmat-Fan
    19. Februar 2018 at 19:44

    Haha, das mit kein Russisch verstehen, ging wohl etwas nach hinten los FanOfJ ;-).
    Chefe hier hatte doch die Tage erst geschrieben wo seine Wurzeln liegen .

    Da darf man schon gespannt sein auf das Duett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.