9 Replies to “Alina in Schwarz”

  1. Korsettfan
    6. Juni 2018 at 0:06

    Das Korsett könnte noch ein wenig nachgeschnürt werden 🙂

    • kk
      29. August 2018 at 10:36

      Unbedingt, alle 1h 1cm. Ich würde mich dafür opfern.
      🙂

  2. R
    28. August 2018 at 20:53

    Es ist für uns ein herber Verlust, dass Alina nicht mehr zur Verfügung steht und sich zurückzieht, als Model war sie immer einsame Klasse, eine wunderbare Figur, eine nette Austrahlung und natürlich bildschön.

    • Chaoskarl
      28. August 2018 at 23:25

      Ja, das wär schlimm. Aber bis jetzt ist „nur“ A. plötzlich aus der Model-Kartei verschwunden. Das ist allerdings auch ein Verlust.

  3. Clemens
    24. September 2018 at 22:33

    Alina, äh Marusia ist und bleibt ein Traum 🙂

    Danke euch beiden

  4. Rubberpaar
    25. Oktober 2018 at 16:42

    Es ist schade, das Alina ( Marusia ) nicht mehr weiter zur Verfügung steht.
    Ihr lächeln und ihre Ausdruckstarken Augen sind einfach Traumhaft.
    Weiter alles gute auf ihrem weiteren Weg.

    • Chaoskarl
      27. Oktober 2018 at 12:10

      Totgesagte leben länger. Wir planen gerade das Dezembershooting zusammen.

  5. Rubberpaar
    28. Oktober 2018 at 0:24

    Das ist doch mal eine gute Nachricht, schön wenn es weitere Serien mit ihr geben würde.
    Polina ist auch sehr nett, aber die Ausstrahlung von Alina ist einfach besser, Polina braucht vielleicht noch eine Zeit um das Lächeln von Alina zu kommen, zusammen sind die beiden aber auch eine Klasse für sich.
    LG
    Rubberpaar

    • Chaoskarl
      28. Oktober 2018 at 17:10

      Danke. Alina hatte schon 6 Jahre Schauspiel hinter sich, als ich sie kennenlernte. Das kann man leider nicht aufholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.